Aktuelles zum Thema...

Erntezeit und Herbst

Herbst
DVD: 4665870 Online: 5558095

Herbst

Zeit der Ernte

Der Herbst ist eine Übergangszeit, in der die Tage kürzer und die Temperaturen kälter werden. An Bäumen und Sträuchern in Wald und Park gibt es viele verschiedene Früchte, die den Tieren als Futter dienen. Die Menschen ernten in dieser Jahreszeit Obst und Gemüse in ihren Gärten.
Im Film wird gezeigt, wie sich die Natur im Herbst verändert. Die Kinder erfahren, warum sich die Blätter bunt verfärben und schließlich von den Bäumen fallen. Sie bekommen auf verständliche Art erklärt, wie sich die Pflanzen und Tiere auf den bevorstehenden Winter vorbereiten. Verschiedene Tiere werden vorgestellt, die sich Wintervorräte anlegen und einen Platz zum Überwintern suchen. Außerdem wird gezeigt, wie sich die geernteten Früchte zum Kochen oder Basteln verwenden lassen. Die wichtigsten Feste – Erntedankfest, Halloween und St. Martin – werden vorgestellt.
Adressaten: A(1-4); SO; J(6-10)   Trailer ansehen

Heimische Obstarten
DVD: 4664189 Online: 5553635

Heimische Obstarten

Kernobst, Steinobst, Beerenfrüchte

Der Film widmet sich dem Thema "Obst?. Die Vorgänge in der Natur werden kennengelernt. Es wird darauf eingegangen, wie die Früchte an Obstbäumen und Sträuchern entstehen und sich entwickeln. Auch informiert der Film über den heimischen Obstanbau und geht auf die Bedeutung von Obst für eine gesunde Ernährung ein. Schwerpunkte sind:

  • Heimische Obstarten (verschiedene Obstarten, Aussehen, Vorkommen);
  • Kernobst (Bestäubung und Befruchtung, Entwicklungsstufen eines Apfels);
  • Steinobst (Aufbau und Bestandteile einer Kirschblüte, Veränderung eines Kirschbaumes);
  • Beerenfrüchte (Inhaltsstoffe, Erntezeit, Vitamingehalt);
  • Anbauarten (Plantage, Streuobstwiesen und deren Lebewesen);
  • Verarbeitung (Ernte, Apfelsaftherstellung, Marmeladenherstellung).

Adressaten: A(1-4); SO   Trailer ansehen

 

Getreide
DVD: 4658325 Online: 5551745

Getreide

Woher kommt unser Brot

Der Film gibt Einblicke in bäuerliche Arbeitsformen aus früherer und heutiger Zeit und in die Arbeit eines Bäckers. Darüber hinaus werden Informationen über Merkmale und Verwendung der wichtigsten Getreidearten Roggen, Weizen, Gerste, Hafer und Mais gegeben. Folgende Schwerpunkte werden besonders behandelt: Brot backen, vom Korn zum Mehl, Getreidearten und Geschichte des Getreides.
Adressaten: P (3-4); SO  Trailer ansehen 

Wer kriegt das Brot gebacken
DVD: 4671813 Online: 5561574

Wer kriegt das Brot gebacken?

Willi will´s wissen

"Wer kriegt das Brot gebacken?? Der Bäcker, natürlich! Aber bis der loslegen kann, braucht es erst einmal einen Müller für das Mehl. Und der wiederum kann erst arbeiten, wenn Bauern ihre Getreide-Ernte eingefahren haben. Biobauer Hans aus der Nähe von Landshut erklärt Willi, wann der Roggen reif ist. Dann legt der Mähdrescher los: Vorne säbeln superscharfe Messer die Halme ab, innen werden die Körner aus den Ähren gedroschen. Übrig bleiben Spreu und Stroh, für die Tiere. In der Meyermühle in Landshut zieht Willi mit Müller Andi eine Probe des angelieferten Roggens. Nur einwandfreies Getreide wird angenommen und zu Mehl verarbeitet. Als Erstes werden die Körner gereinigt. Dann laufen sie durch Walzenstühle bis alles Mehl aus den Körnern draußen ist. Und jetzt kann gebacken werden! Bäckermeister Rolf erklärt Willi, wie?s geht: Man nehme Sauerteig, Wasser, Salz und Roggenmehl. Alles kräftig durchkneten, und dann rein in den Ofen! Über 300 Brotsorten soll es in Deutschland geben. Weltrekord!
Adressaten: P, A(3-4); SO; J(8-10)    Trailer ansehen

Kuh, Korn & Co.
DVD: 4657741 Online: 5553731

Kuh, Korn & Co.

Wir erkunden einen Bauernhof!

"Kuh, Korn und Co" ist der komplett neu produzierte Nachfolger des erfolgreichen Medienkoffers "Wir erkunden einen Bauernhof!" und bringt das Unterrichtsthema "Landwirtschaft" sowohl filmisch wie auch didaktisch auf den neusten Stand. Ein Jahr lang begleitete das movit-Filmteam die Landwirtschaftsfamilie Wilkening mit professioneller HD-Filmtechnik durch das Jahr auf ihrem Bauernhof. Aus dem umfangreichen Material wurden eine motivierende Einleitungssequenz und sech Themenfilme gestaltet, die allesamt sehr unterhaltsam und kindgerecht informieren, neugierig machen, Fragen aufwerfen und zu Vergleichen anregen - Beispiele: - Woher kommt das Futter für die Kühe im Winter? - Was haben Brennesseln auf dem Feld zu suchen? - Wieviele Maschinen hat der Landwirt - Wie wurde das früher gemacht - ohne Maschinen? - Wer ist der Milchkontrolleur? Und was macht er? - Wieviel frisst eine Kuh? - Warum tragen die Kühe Halsbänder? Die Filme bereichern die eigene Hofexkursion jeder Grundschulklasse insbesondere um wertvolle Blicke hinter die Kulissen eines modernen landwirtschaftlichen Betriebes und das wichtige Jahreszeiten-Erlebnis (z.B. Getreide, Mais, Wiesenbewirtschaftung, Brennessel-Anbau). Alles für die Vorbereitung, Begleitung und Nachbrereitung einer erfolgreichen Hoferkundung im 3.-5. Grundschuljahr.
Adressaten: P, S1 (3-5)

Von Drachen, Mäusen und Laternen
DVD: 4657081

Von Drachen, Mäusen und Laternen

Filme und Bilderbuchkinos zum Herbst, zum Erntedankfest und zu St. Martin

FILME:

  • Frederick (5 min);
  • Peter lässt den Drachen steigen (24 min) in der Folge interessiert sich Peter Lustig auch für die herbstlichen Veränderungen in der Natur;
  • Juli tut Gutes (7 min) das Autorenteam Jutta Bauer und Kirsten Boie erzählt, wie Kinder heute das St. Martins-Fest feiern;

BILDERBUCHKINOS:

  • "Alle meine Blätter" - berichtet von den Blättern, die ins Wasser fallen und sich dort in Fische verwandeln;
  • In "Maus, pass auf" geht um eine ganz besondere Art des Erntens.
  • "Martins Mantel" erzählt die Legende des Bischofs von Tours, den wir alle als St. Martin kennen.

Im ROM-Teil befinden sich methodische Tipps und Anregungen, Materialien zum Ausdrucken, Lieder und Arbeitsblätter z.B. Spiele, Kochen u. Backen.
Adressaten: E, P.